Husarenkrapfen mit Dinkelmehl
www.kochrezepte.at
www.kochrezepte.at
  • Ohodnoťte tento recept!
  • Vaše hodnotenie
Celkové hodnotenie 0 0 hodnotenia

Prísady

  • 200 g Dinkelmehl
  • 1150 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 12 Stk. Eidotter
  • 11 TL Zitronenabrieb
  • 1 Marillenmarmelade
  • 1 Staubzucker
  • 1 Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • 1 Zutaten   für   Portion   berechnen 200 g Dinkelmehl 150 g Butter 75 g Zucker 2 Stk. Eidotter 1 TL Zitronenabrieb Marillenmarmelade Staubzucker Mehl (für die Arbeitsfläche)Für die Husarenkrapfen aus Dinkelmehl Zucker, Vanillezucker, Butter, Eidotter und Bio-Zitronenabrieb einen geschmeidigen Teig kneten. Dein Teig in eine Folie wickeln und für eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Backofen auf 175°C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig zu Walnuss große Kugeln formen und auf das Backblech legen. Mit dem Stiel vom Kochlöffel kleine Mulden drücken. Marillenmarmelade in die Vertiefungen füllen. Im Backofen etwa 15 Minuten goldbraun backen. Auf einen Küchenrost auskühlen lassen, und großzügig mit Staubzucker bestäuben.

Pokyny

Komentáre

Na napísanie komentára Prihlásiť sa alebo Zaregistrujte sa